Informationen zu den Identifikationsverfahren

Welche Identifikationsverfahren bietet Ihnen die Renault Bank direkt an?

Vergleichen Sie die beiden Identifikationsverfahren miteinander und entscheiden Sie selbst, ob Sie sich via POSTIDENT oder bequem via VIDEOIDENT legitimieren möchten.
Um Ihnen die Vorzüge des VIDEOIDENT-Verfahrens aufzuzeigen, haben wir Ihnen die einzelnen Prozessschritte der Identifikationsschritte aufgelistet.

 

Das VIDEOIDENT-Verfahren: Identifikation von zu Hause aus

 

Sie benötigen lediglich Folgendes:

  • PC, Laptop oder Tablet mit Webcam und Mikrofon und/oder Smartphone mit Kamera
  • Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit gültiger Meldebescheinigung
     

So funktioniert die Legitimation per VIDEOIDENT


1. Drucken Sie Ihren Kontoeröffnungsantrag aus und unterschreiben Sie diesen
2. Öffnen Sie das VIDEOIDENT-Verfahren unseres Partners IDnow, indem Sie in Ihrer Kontoeröffnungsemail auf 'Antrag' klicken, sich einloggen und den Instruktionen folgen
3. Identifizieren Sie sich per Video-Chat bei einem Mitarbeiter (Dauer wenige Minuten)
4. Senden Sie uns Ihre unterschriebenen Kontoeröffnungsunterlagen, in einem ausreichend frankierten Umschlag postalisch zu

 

Klicken Sie zur Video-Anleitung einfach auf das nachfolgende Bild:

 

Das POSTIDENT-Verfahren: Identifikation in Ihrer Postfiliale

 

Sie benötigen Folgendes:

  •  Ihren ausgedruckten POSTIDENT-Coupon
  •  Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit gültiger Meldebescheinigung

So funktioniert die Legitimation per POSTIDENT:


1. Drucken Sie den Antrag inkl. POSTIDENT-Coupon aus
2. Suchen Sie sich unter der Post-Filialensuche der "Deutsche Post AG" eine Filiale in Ihrer Nähe, die das POSTIDENT-Verfahren anbietet
3. Gehen Sie mit dem ausgedruckten und unterschriebenen Antragsformular (zwei Seiten) inklusive des POSTIDENT-Coupons und Ihres Personalausweises (oder Reisepasses und Meldebescheinigung) zu dieser Filiale
4. Der Postmitarbeiter führt das POSTIDENT-Verfahren durch
5. Sie überprüfen die Angaben und bestätigen deren Richtigkeit durch Ihre Unterschrift
6. Der Postmitarbeiter sendet Ihre Unterlagen direkt an unsere Bank

 

Weitere wichtige Informationen auf einen Blick:

 

 

VIDEOIDENT POSTIDENT
WIE? Identifikation per Videochat mit PC, Laptop oder Tablet und/oder Smartphone Identifikation persönlich in Ihrer Postfiliale
WO? Von Ihrem Aufenthaltsort aus In Ihrer Postfiliale
WANN? Täglich von 08:00 - 00:00 Uhr Zu den Öffnungszeiten Ihrer Postfiliale
WOMIT? Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung Unterschriebener Kontoeröffnungsantrag, POSTIDENT-Coupon, Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  Konto eröffnen Konto eröffnen
1. Was ist VIDEOIDENT?

VIDEOIDENT ist die Alternative zum POSTIDENT-Verfahren. Bei dem VIDEOIDENT-Verfahren können Sie sich ganz einfach und bequem online legitimieren. Sie können sich also einen Gang zu Ihrer Postfiliale sparen, da Sie sich von Ihrem Aufenthaltsort aus legitimieren können (Internetzugang vorausgesetzt).
Sie benötigen lediglich ein gültiges Ausweisdokument, einen PC, Laptop oder Tablet mit Webcam und / oder Smartphone mit Kamera.

2. Was benötige ich für das VIDEOIDENT-Verfahren?

Damit Sie sich per VIDEOIDENT-Verfahren legitimieren können, benötigen Sie lediglich Folgendes:

  • Personalausweis oder Reisepass mit gültiger Meldebescheinigung
  • PC, Laptop oder Tablet mit Webcam und Mikrofon und / oder Smartphone mit Kamera

Technische Voraussetzungen:

Via PC

  • Internetbrowser: Chrome ab Version 23 und Firefox ab Version 22
    Bitte beachten Sie, dass der Internet Explorer und Safari derzeit nicht unterstützt werden
  • Webcam und Mikrofon

Via Smartphone

  • Android-Version ab 4.2
  • iPhone ab Gerät 4S
3. Wie funktioniert das VIDEOIDENT-Verfahren?

Der Identifikationsprozess dauert ca. 3 – 5 Minuten und findet als Video-Chat zwischen Ihnen und einem IDnow Mitarbeiter statt.
Dieser fordert Sie während des Chats auf, Ihr Ausweisdokument in die Kamera zu halten und zu schwenken, damit die Daten und Sicherheitsmerkmale zu erkennen sind. Ihre Daten werden mit Ihren Angaben aus dem Kontoeröffnungsprozess verglichen und überprüft.
Im Anschluss an den Identifikationsprozess, erhalten Sie einen Ident-Code per SMS auf Ihr Mobiltelefon zugesendet. Diesen müssen Sie dann zur Verifizierung in das dafür vorgesehene Feld eingeben.

4. Wer ist IDnow?

IDnow hat sich auf sichere Identifikationsverfahren spezialisiert. Seit 2012 ist IDnow in Deutschland und Europa ein Vorreiter für Video-Identifizierung. Mehr Informationen über IDnow können Sie auf der Webseite des Unternehmens www.idnow.de/ueber-idnow nachlesen.

5. Wann muss ich mich für ein Identifikationsverfahren entscheiden?

Sie erhalten nach dem Kontoeröffnungsprozess eine Kontoeröffnungsemail. In dieser E-Mail gelangen Sie über einen entsprechenden Link zu Ihrem Kontoeröffnungsantrag. Auf dieser Seite können Sie entscheiden, ob Sie sich via VIDEOIDENT- oder POSTIDENT-Verfahren legitimieren möchten.

Solange Sie noch keinen Identifikationsprozess abgeschlossen haben, können Sie sich auch noch für das jeweils andere Identifikationsverfahren entscheiden.

6. Was geschieht mit meinen Daten?

Die Daten, die Sie zur Identifikation bereitgestellt haben, werden von unserem Dienstleister IDnow nach unseren Weisungen zu Identifikations- und Dokumentationszwecken lediglich zwischengespeichert und danach an uns übermittelt. Ihre Daten werden von IDnow nicht archiviert.

7. Ist das VIDEOIDENT-Verfahren sicher?

Ihre Daten sind auf Grund höchsten technischen Standards mehrfach verschlüsselt. Diese werden immer und ohne Ausnahme gesichert übertragen.
Genauso wie Ihre Daten ist natürlich auch die Identifizierung durch höchste technische Sicherheitsstandards geschützt. Die Mitarbeiter von IDnow sind speziell geschult und wissen um die rechtlichen Vorgaben in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten.

8. Was muss ich bei Abbruch des VIDEOIDENTS tun?

Falls ein technisches Problem die Identifikation verhindert hat, können Sie das VIDEOIDENT-Verfahren ein weiteres Mal starten. Sie gelangen nach Abbruch des Identifikationsprozesses auf eine separate Seite, auf der wir Ihnen Informationen über das weitere Vorgehen zusammengestellt haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen und eine ausreichende Verbindungsgeschwindigkeit gewährleistet ist. Sollten schlechte Lichtverhältnisse oder ein schlechte Videoqualität eine Identifikation nicht möglich machen, wird Ihnen der IDnow Mitarbeiter dies mitteilen und Lösungsvorschläge unterbreiten.


Solange Sie noch keinen Identifikationsprozess abgeschlossen haben, können Sie sich innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt der Kontoeröffnungsemail auch noch für das jeweils andere Identifikationsverfahren entscheiden.