Hilfe & Erklärungen zum Online-Banking

Alle Informationen zum Online-Banking der Renault Bank direkt
Banking & Postkorb
Produktangebote
Kontoverwaltung
Zinsen & Steuern

FINANZÜBERSICHT

In Ihrer persönlichen Finanzübersicht sehen Sie alle Ihre Konten der Renault Bank direkt im Überblick, inklusive des aktuellen Kontostands. Sie können Ihren verschiedenen Konten Namen geben, um diese besser sortieren zu können. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Durch einen Klick auf den Kontonamen gelangen Sie in die Umsatzübersicht des Kontos. Sie können in der rechten Spalte über die Icons die Konditionen Ihres Kontos aufrufen oder direkt in die Überweisungsmaske für das jeweilige Konto navigieren.

ÜBERWEISUNGEN & UMSATZÜBERSICHT

Um eine Überweisung beim Tagesgeld durchzuführen, klicken Sie auf den Menüpunkt „Überweisungen“. Die IBAN und BIC Ihres Referenzkontos sind im Formular bereits vorausgefüllt. Sie müssen lediglich den Empfänger, den Betrag und einen Verwendungszweck einfügen. Sie können auswählen, ob Ihr Überweisungsauftrag tagesaktuell zum nächsten Bankarbeitstag angenommen werden soll, oder aber von uns erst für einen späteren, von Ihnen frei bestimmbaren, Zeitpunkt innerhalb der nächsten 24 Monate zur Ausführung Ihres Zahlungsauftrages vorgemerkt werden soll. Klicken Sie nach der Eingabe auf „weiter“, um im nächsten Schritt Ihre Angaben zu überprüfen. Wenn alles korrekt ist, bestätigen Sie Ihren Überweisungs-Auftrag durch Eingabe der mobile TAN. Diese erhalten Sie per SMS an die bei uns hinterlegte Mobilfunknummer. Ihre getätigte Überweisung finden Sie danach sofort in der Umsatzübersicht.

POSTKORB

Über den Menüpunkt „Postkorb“ erreichen Sie Ihr Renault Bank direkt Postfach. Wir senden Ihnen Ihre Kontoauszüge sowie wichtige Mitteilungen immer in Ihr Postfach. Damit Sie immer auf den aktuellen Stand sind, haben Sie die Möglichkeit eine Erinnerung einzustellen. Für eine kurze Beschreibung klicken Sie einfach auf das Bild rechts.

NEUES KONTO ERÖFFNEN

In Ihrem Online-Banking-Bereich können Sie einfach und schnell ein neues Festgeldkonto anlegen. Sie müssen sich nicht erneut legitimieren, sondern bestätigen die Kontoeröffnung per mobile TAN.

Klicken Sie dazu in Ihrem Online-Banking-Bereich auf „Produktangebote“ und wählen Sie „fest verzinst“ aus. Sie erhalten eine Übersicht aller Renault Bank direkt Festgeld-Laufzeiten, die Ihnen zum direkten Online-Abschluss zur Verfügung stehen.

FESTGELDKONTO VERLÄNGERN

35 Tage bevor Ihr Festgeldkonto zur Auszahlung fällig wird, erhalten Sie von uns eine Nachricht in Ihren Online-Banking-Postkorb. Darin informieren wir Sie über die Möglichkeit, Ihr Festgeld zu unseren aktuell gültigen Konditionen zu verlängern und zusätzlich von unserem Bestandskundenbonus zu profitieren.

Ab diesem Zeitpunkt haben Sie dann bis zwei Tage vor Fälligkeit die Option, Ihr Festgeld online zu verlängern. Gehen Sie dazu in Ihrem Online-Banking-Bereich auf den Menüpunkt „Produktangebote“. Wählen Sie „Festgeld verlängern“, um alle zur Verlängerung verfügbaren Festgelder anzuzeigen. Wählen Sie nun das Festgeld aus, das Sie verlängern möchten.
Sie haben nun die Möglichkeit, entweder Ihren bisherigen Anlagebetrag erneut anzulegen oder einen neuen Anlagebetrag einzugeben. Wählen Sie nun noch aus, ob Ihre jährliche Zinsgutschrift sowie die Zinsen zur ursprünglichen Fälligkeit wieder mitanlegt (Zinseszinseffekt) oder auf Ihr Tagesgeldkonto ausgezahlt werden sollen.

PIN ÄNDERN

Beim ersten Login werden Sie automatisch aufgefordert Ihre Erst-PIN zu ändern. Selbstverständlich können Sie Ihre PIN auch jederzeit in Ihrem Online-Banking-Bereich ändern. Klicken Sie dazu auf den Menüpunkt „Service & Verwaltung“ und danach auf „PIN ändern“.

USER-NAME VERWALTEN

Zum Erstlogin erhalten Sie von uns einen festgelegten User-Namen. Dieser dient zusammen mit der (Erst-)PIN zum Login in Ihren Online-Banking-Bereich. Sie können Ihren User-Namen in Ihrem Online-Banking Bereich jederzeit ändern. Loggen Sie sich ein und klicken Sie auf „Service & Verwaltung“ und dann auf „User-Name verwalten“.

PERSÖNLICHE DATEN

Wenn Sie umziehen oder eine neue E-Mail-Adresse haben, können Sie diese jederzeit in Ihrem gesicherten Online-Banking-Bereich ändern. Loggen Sie sich ein, klicken Sie auf „Service &Verwaltung“ und wählen Sie den Menüpunkt „Persönliche Daten“. Dort können Sie jederzeit Änderungen vornehmen und diese Angaben per mobile TAN bestätigen. Bitte beachten Sie: Eine Änderung der Mobilfunknummer für das mobile TAN-Verfahren ist aus Sicherheitsgründen nur mit unserem schriftlichen Formular möglich. Dieses finden Sie hier.

KONTOBEZEICHNUNGEN VERWALTEN

Sie können alle Ihre Konten bei der Renault Bank direkt benennen. So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit die Verwendung des Kontos in der Kontobezeichnung zu hinterlegen. Nennen Sie Ihr Konto zum Beispiel „Auto“, wenn Sie das Geld für ein neues Auto verwenden möchten.

KUNDENVOLLMACHT ERTEILEN

Sie können eine Kundenvollmacht erteilen, die den Bevollmächtigten beispielsweise dazu berechtigt, über das Guthaben Ihrer Konten zu verfügen. Nähere Informationen zum Umfang der Kundenvollmacht erhalten Sie hier.

EIGENEN ONLINE-ZUGANG SPERREN

Sie können Ihren Zugang zum Online-Banking einfach und schnell selbst sperren. Loggen Sie sich dazu ein und rufen den Menüpunkt "Eigenen Online-Zugang sperren" auf, den Sie unter der Rubrik "Sperren" finden. Klicken Sie dann auf den Button "Sperren" und Ihr Zugang ist mit sofortiger Wirkung gesperrt. Damit können Sie künftig nicht mehr über Ihre Einlagen im Online-Banking verfügen, keine Auskünfte im Online-Banking mehr einholen und haben keinen Zugang mehr mit Zahlungsverkehrsprogrammen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dieser Funktion lediglich Ihren eigenen Zugang sperren. Andere Berechtigte können weiterhin auf Ihre Konten zugreifen.

FREISTELLUNGSANTRAG ANLEGEN / ÄNDERN

In Ihrem Online-Banking-Bereich können Sie schnell und unkompliziert einen Freistellungsantrag anlegen oder einen bestehenden Freistellungsauftrag ändern. Ausführliche Informationen zum Thema "Freistellungsauftrag" finden Sie hier.

STEUERN

Wenn Sie bereits Zinserträge hatten, können Sie die bisher erwirtschafteten Zinserträge und ggf. gezahlte Steuern in Ihrem Online-Banking-Bereich einsehen. So haben Sie immer eine Übersicht über Ihre Zinserträge und Ihre gezahlten Steuern.

NICHTVERANLAGUNGSBESCHEINIGUNG

Wenn Sie eine Nichtveranlagungsbescheinigung bei uns postalisch eingereicht haben, können Sie die Dauer der Gültigkeit in Ihrem Online-Banking einsehen. Die Einreichung der Bescheinigung muss jedoch immer schriftlich erfolgen. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

STEUERDATEN ÄNDERN

In Ihrem Online-Banking-Bereich können Sie Ihre Daten zur steuerlichen Ansässigkeit ändern. Klicken Sie dazu auf "Service & Verwaltung" und wählen Sie dort den Punkt "Steuerdaten ändern".